Kippt die presbyterial-synodale Ordnung der EKiR?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in EKiR, Ekklesiologie - Die Lehre von der Kirche, Zentralisierung

Presbyterien* vor dem Ende ihrer Leitungsverantwortung Von Manfred Alberti Fragen und Probleme rund um kirchliche Reformprozesse (V) Wird die Evang. Kirche im Rheinland (EKiR) ihre Basisorientierung als  Kirche mit einer presbyterial-synodalen Grundordnung behalten oder wird  sie zu einer von oben geleiteten Institution, in der Gemeinden wie  Filialen eines Konzerns behandelt werden? Manfred Alberti sieht die EKiR  […]