"Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht." (1. Petrus 2,9)



Gemeindebund Bayern                                                     Unser Flyer (PDF)

 
     
Gemeindebund Bayern     Der Vorstand     Bericht von der Gründungsversammlung     Aufbruch Gemeinde
 


Bei der Gründungsversammlung am 04.02.2012 in Nürnberg

Der Gemeindebund Bayern ist ein Netzwerk von Evang.-Luth. Kirchengemeinden in Bayern, das die notwendige Erneuerung des kirchlichen Lebens und der kirchlichen Ordnung von den Gemeinden her in Richtung einer Beteiligungskirche auf den Grundlagen des Forums Aufbruch Gemeinde entwickeln und vorantreiben will. Dafür will es das Zusammenwirken von Kirchengemeinden fördern und koordinieren. 

Grundlegend für sein Kirchenverständnis ist die Überzeugung, dass die Kirche in der Kraft des Heiligen Geistes durch die Vollzüge von Verkündigung, Taufe und Abendmahl gebaut wird. Diese haben ihren Ort in den Gemeinden. Darum ist die Gemeinde Leib Christi und Geschöpf des Heiligen Geistes und somit voll und ganz Kirche. Im allgemeinen Priestertum realisiert sich die freie Gnade Gottes. Darum ist auch die Kirchenordnung vom allgemeinen Priestertum als Grundprinzip her weiter zu entwickeln. 

Der Gemeindebund Bayern setzt sich ein für eine Stärkung der Gemeinde am Ort und gegen Tendenzen der Zentralisierung, Hierarchisierung und Episkopalisierung in der evangelischen Kirche.  

Der Gemeindebund Bayern vernetzt sich mit anderen Bündnissen in Deutschland zur Stärkung der Gemeinden.

Der Gemeindebund Bayern kann helfen:
  • dass die Stellung der Ortsgemeinden in der Bayerischen Landeskirche vor dem Hintergrund der EKD-Reformprozesse so grundlegend bleibt, wie sie heute ist.
  • dass die Stimme der Gemeinden in den kirchenleitenden Organen besser und nachdrücklicher gehört wird (z.B. durch Anträge an die Landessynode).
  • dass die Gemeinden - vergleichbar mit dem Städtetag - ein Gremium haben, in dem sie sich über ihre Angelegenheiten austauschen können und dadurch die Kommunikation der Gemeinden untereinander verbessert wird.
  • dass die Auswirkungen der Entscheidungen der kirchenleitenden Organe auf die Ortsgemeinden deutlicher rückgemeldet werden (z.B. im Hinblick auf die Kriterien der letzten und zukünftiger Landes-stellenpläne).

Beitreten können ausschließlich Kirchengemeinden. Der Beitritt (sowie der jederzeit mögliche Austritt) erfolgt durch einen Beschluss des Kirchenvorstands. Der Beschluss muss neben der Erklärung des Beitritts eine Anerkennung der Satzung enthalten.

Satzung des Gemeindebunds Bayernpdf-Datei, Adobe Reader erforderlich
(Fassung laut Beschluss vom 04.02.2012)

Beitrittserklärung pdf-Datei, Adobe Reader erforderlich

Beitrittsformular zum Ausfüllen pdf-Datei, Adobe Reader erforderlich

Gemeindebünde

Unterstützen Sie uns ...

Die Gründungsversammlung fand am Samstag, 4. Februar 2012 in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche, Allersberger Str. 116, 90461 Nürnberg statt.  


Bisher sind 51 Kirchengemeinden Mitglied im Gemeindebund Bayern. (Stand: 28.06.2017)

Kirchengemeinde Altheim Kirchengemeinde Kirchfarrnbach
Kirchengemeinde Auerbach  Kirchengemeinde Kirchfembach
Kirchengemeinde Baudenbach Kirchengemeinde Krögelstein
Kirchengemeinde Bayreuth-Auferstehungskirche Kirchengemeinde München-Nikodemuskirche
Kirchengemeinde Bechhofen Kirchengemeinde Neuhof an der Zenn
Kirchengemeinde Beerbach Kirchengemeinde Neustadt an der Aisch
Kirchengemeinde Betzenstein Kirchengemeinde Nürnberg-Lichtenhof
Kirchengemeinde Birk Kirchengemeinde Oberlauringen
Kirchengemeinde Brunn Kirchengemeinde Pegnitz
Kirchengemeinde Diespeck Kirchengemeinde Plech
Kirchengemeinde Dottenheim Kirchengemeinde Prien
Kirchengemeinde Ebern Kirchengemeinde Regelsbach
Kirchengemeinde Feldkirchen Kirchengemeinde Rohr
Kirchengemeinde Gauting Kirchengemeinde Sachsbach
Kirchengemeinde Geilsheim Kirchengemeinde Schweinfurt-Dreieinigkeitskirche
Kirchengemeinde Gleisenau Kirchengemeinde Schnabelwaid
Kirchengemeinde Gnadenkirche Würzburg Kirchengemeinde Seidwitz
Kirchengemeinde Gustenfelden Kirchengemeinde St. Jakobus Creußen
Kirchengemeinde Hagenbüchbach Kirchengemeinde Stübach
Kirchengemeinde Hambühl Kirchengemeinde Sugenheim
Kirchengemeinde Herrnneuses Kirchengemeinde Unternesselbach
Kirchengemeinde Hof-Hospitalkirche Kirchengemeinde Untersiemau
Kirchengemeinde Hofstetten Kirchengemeinde Wonsees
Kirchengemeinde Hollfeld Kirchengemeinde Wildenreuth
Kirchengemeinde Hüll Kirchengemeinde Wilhelmsdorf
Kirchengemeinde Kirchendemenreuth  
   
Home     Aktuell     Gemeindebund     Was wir wollen     Blog     Themen
Sprecherkreis/Beirat     Unterstützen Sie uns     Links     Impressum
Aktionstage     2008     2009     2011     2013     2014     2015
Datenschutz